August 2015 archive

Vorzeigeschwester: Popover Poncho

Jetzt war es soweit, Candice von der Stoffschwester hatte mir letzte Woche den Stoff zum Probenähen geschickt.

Ausgesucht hat sie einen wunderschönen Strickfleece in braun. Der Stoff ist außen in Strickoptik gehalten und innen angenehm weich und warm wie ein klassischer Fleece. Also somit ein perfekter Stoff für den kommenden Herbst. Bei solch warmen Temperaturen momentan ist es jedoch eine echte Herausforderung daraus etwas zu nähen und dann noch anzuziehen. Ich kann euch sagen es warm ordentlich warm.

Anfangs hatte ich geplant einen gemütlichen Hoodie zu nähen, bin dann aber kurzfristig auf den wunderbaren Popover Poncho von April Rhodes gestoßen und wusste sofort, dass dies der ideale Schnitt für diesen Stoff ist. Auch die Details – wie die Tasche und der warme Kragen – gefielen mir von Anfang an sehr gut. Außerdem wollte ich schon seit langem einen Poncho haben. Ich finde ihn einfach unglaublich gemütlich und praktisch zugleich.

Für den Poncho in Größe S/M braucht ihr 1,80 Meter Stoff. Zusätzlich wird ca. ein halber Meter Jersey für den Kragen benötigt. Hier habe ich mich für einen schlichten cremefarbenen Jersey entschieden, um die Struktur des Strickfleece zu betonen.

Insgesamt lässt sich der Strickfleece sehr gut verarbeiten und man kommt beim Nähen ohne größere Probleme voran.

Auch die Anleitung April Rhodes ist klasse. Viele Bilder helfen dabei, dass man jeden Schritt versteht. Insgesamt müsst ihr ca. drei bis vier Stunden für den Poncho einrechnen.

Also worauf wartet ihr? Rann an die Nähmaschine und ein tolles erstes Teil für den Herbst nähen!